Mittwoch, 04 April 2012 00:00

Saisonstart

Rabland

s18sp1_0355

Schon über 100.000 Besucherlnnen haben die Eisenbahnwelt seit Eröffnung im Jahr 2009 besucht. Damit hat sich „Südtirol in Miniatur“ in kurzer Zeit zu einer attraktiven und beliebten Destination im Südtiroler Freizeit- und Kulturangebot entwickelt.
Die Eisenbahnwelt ist am Samstag, 17. März in die neue Saison gestartet. Anlässlich der Vatertagsaktion haben LH Luis Durnwalder mit Töchterchen Greta sowie BM Albert Gögele die Eisenbahnwelt besucht. Die zahlreichen Väter mit ihren Kindern haben neben dem Willkommenscocktail die
kostenlosen Führungen durch die Eisenbahnwelt genossen.
Die BesucherInnen konnten zudem mitverfolgen, wie die neue Sonderausstellung 2012, mit dem Titel „Panzer, Flieger &Kanonen“ entsteht, welche am 13. April eröffnet wird. Die Sonderausstellung wurde in Zusammenarbeit mit Gunter Steitz aus Nienburg bei Hannover und Cesare Bruno aus Rovereto konzipiert, zwei passionierten Sammlern und Modellbauern. Die Sonderausstellung zeigt außergewöhnliche Stücke aus der Kriegsgeschichte der letzten 100 Jahre, die modellbautechnisch einzigartig sind sowie die verschiedensten Regierungszüge welche im letzten Jahrhundert in Europa in Betrieb waren.

Publiziert in Ausgabe 7/2012
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.