Dienstag, 13 November 2018 00:00

Silber und Bronze für Burgeis

s5 Truffelkase ganz Etikett neu22Burgeis/Hopfgarten in Tirol - 9 mal Gold, 6 mal Silber und 8 mal Bronze, so das hervorragende Ergebnis für die Südtiroler Milchwirtschaft bei der 14. Käsiade, welche kürzlich in Hopfgarten in Tirol stattgefunden hat. Über 500 Produkte aus elf Nationen stellten sich dem Wettbewerb und die Qualität der Südtiroler Käse und der Südtiroler Butter überzeugte die Fachjury. Die internationale Käsiade ist ein Wettbewerb für Käsespezialitäten aus dem In- und Ausland und wird alle zwei Jahre vom Verband der Käserei- und Molkereifachleute veranstaltet.
Mit der Sennerei Burgeis war der Vinschgau vertreten und diese erreichte Silber mit dem „Burgeiser Trüffelkäse“(Bild). Zudem erhielt die Sennerei Burgeis zwei Mal Bronze für den Almkönig und den Stilfser g.U.
Die Wertschöpfung aus der Veredelung der Milch zu Käse und Butter ist für die Südtiroler Milchwirtschaft von großer wirtschaftlicher Bedeutung. In Südtirol werden 21 Millionen kg Schnittkäse und Mozzarella hergestellt. Dazu kommen noch knapp 11 Millionen kg Frischkäse wie Mascarpone und Ricotta. Weiters werden knapp 3,5 Millionen kg Butter produziert.

{jcomments on}

Publiziert in Ausgabe 23/2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.