Dienstag, 21 Februar 2017 09:26

Das Vinschger Theaterleben blüht

s18 5965Prad/Vinschgau - Bei der Jahresvollversammlung des Südtiroler Theaterverbandes – Bezirk Vinschgau waren am Mittwoch, den 15. Februar 2017 die Verantwortlichen von 21 der insgesamt 24 Bühnen anwesend. Das zeugt von großem Interesse und reger Aktivität. „18 Bühnen haben aktiv gespielt“, freut sich Bezirksobmann Arnold Pirhofer.

von Magdalena Dietl Sapelza

Zu den Höhepunkten im vergangenen Theaterjahr zählt Pirhofer das Stück „Griseldis“ im Kloster Marienberg, gespielt von Theaterleuten der Gemeinde Mals.

Publiziert in Ausgabe 4/2017
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok