Donnerstag, 02 Mai 2013 09:06

Waalweg Staben - Tschars - Kastelbell

wander-stabenwegDer Stabner Waalweg ist einer der schönsten Waalwanderungen am Vinschgauer Sonnenberg. Die sehr lohnende Wanderung verläuft teils in schattigen Wäldern, durch Birkenwälder und Kastanienhaine und teils durch Sonnenhänge mit herrlichen Blicken auf den weiten Tschirlander Schwemmkegel.

Diese einfache Wanderung führt über Waalwege des Südtiroler Apfelparadieses Vinschgau vom Wohnsitz Reinhold Messners (Schloss Juval) bis zum beschaulichen Schloss Kastelbell.
Von Staben entlang des Stabner Waalweges, durch Birkenwälder und Kastanienhaine über den Vinschgauer Sonnenberg bis zur Abzweigung Gasthof Himmelreich in Tschars mit Panoramaterrasse und herrlichem Ausblick. In Tschars wieder hoch zum Schnalser Waalweg und hoch über Galsaun weiter zum Schloss Kastelbell.

Heute sind diese wunderschönen alten Wege ohne allzu große Steigungen zu beliebten Wanderwegen - vor allem für Familien - geworden.

 

Wanderinfos:

Strecke:     9,2 km
Dauer:     2.30 Std.
Aufstieg:     345 hm
Abstieg:     215 hm

Route:
Staben Bahnhof (Nr. 1)
Stabner Waalweg
Dorfcafè  (Cafè)
Tschars
Gasthof Sonne (Pizzeria, Gasthof) Tschars
Schnalser Waalweg (Nr. 3)
Latschander Waalweg (Nr. 3)
Kastelbell Bahnhof

Variante:
Kastelbell Bahnhof
Latschander Waalweg (Nr. 3)
Tschars (Dorfcafè und Gasthof Sonne)
Schnalser Waalweg (Nr. 3)
Schloss Juval
Staben Bahnhof

 

 

In Zusammenarbeit mit berglouter

Weitere Informationen
und Wandervorschläge unter:
www.berglouter.com

Publiziert in Ausgabe 9/2013
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok