Dienstag, 14 April 2015 00:00

offene werkstatt mals

Bildungsausschuss Mals

Samstag 18.04.2015
Kulturhaus Mals
geöffnet von 13 bis 18 Uhr

Die offene Werkstatt sind ehrenamtliche nicht-kommerzielle Treffen, bei denen die Teilnehmer gemeinsam ihre kaputten Dinge reparieren können. Gleichzeitig erhalten wir Tipps und Ideen für verschiedene Lebensbereiche und Handarbeiten.

Aus alt mach neu
gemeinsam mit Fachleuten reparieren wir kaputte Dinge
Elektrotechniker = kleine Haushaltsgeräte
Tischler = Stühle, Holzspielzeug, …
Schneiderin = Kleidung flicken, Hosen kürzen …
Computertechniker = Problemlösungen für Computer, Drucker, Handy
Schmied und Schlosser = kleine Löt- und Schweißarbeiten

Praktische Tipps für ….
Haushalt: Richtig bügeln leicht gemacht : Tipps für glatte Wäsche
Gesundheit: Bachblüten: Einblicke, Testen der benötigten Blüten
Garten: der naturnahe Garten - Lebensräume für Insekten - Insektenhotel
EDV: Gestaltung von Fotobüchern, fototechnische Beratung

Handarbeiten
Stricken und Häkeln: erste Schritte und Tipps für Fortgeschrittene
Filzen: kleine Kunstwerke filzen
Lederbeutel herstellen

Die Angebote sind grundsätzlich ehrenamtlich und kostenlos. Für die Rückerstattung der Materialkosten ist ein Kostenbeitrag vorgesehen. Auch FREIWILLIGE SPENDEN möglich.
Eine Gemeinschaftsinitiative von

 

{jcomments on}

Publiziert in Ausgabe 8/2015
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok