Viele fleißige Hände machen dem Müll ein Ende

geschrieben von

Matsch - Am Samstag, den 22. Mai fand nach zwei Jahren in Matsch wieder die gemeinsame Müllsammelaktion statt. Ausgehend von der AVS Ortstelle Matsch in Zusammenarbeit mit dem Bergsteigerdorf und der FF Matsch kamen Jung und Alt zum gemeinsamen Müll sammeln im Dorf zusammen. Kindergartenkinder, Schüler, Jugendliche und Erwachsene- alle halfen mit. Gesäubert wurden die Wege, Straßen und Plätze im Dorf, der Sport- und Spielplatz und die Pausenplätze von Schule und Kindergarten. Ebenfalls abgegangen wurden die Wege um das Dorf und zu den Höfen.
Am späten Nachmittag gab es für alle Helfer und Helferlein Eis und a „Kracharle“.
Heuer fanden die Kinder nicht so viel Müll, wie vor zwei Jahren. Trotzdem war der Anhänger bis zum Abend gerammelt voll: Flaschen, Zigarettenkippen, Alteisen, Reifen, Plastikplanen, Möbel, eine verrostete Vespa und vieles mehr.
Auch heuer übernahm die Firma Windegger aus Glurns dankenswerterweise wieder gratis die Entsorgung der Großmüllteile. Ein großes Vergelt`s Gott allen dafür.
Eine sinnvolle Aktion, die hoffentlich nicht nur die Kinder, sondern vor allem die Erwachsenen sensibilisieren soll. (klf)

Gelesen 20 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.