Schulpartnerschaft Schlanders – Birkfeld

geschrieben von
Vom 8. bis 12. Mai waren Schüler:innen der Mittelschule Birkfeld aus der Steiermark zu Besuch bei der Partnerschule in Schlanders. Nach 2008, 2012, 2015 und 2018 war es bereits der 5. Besuch bei der Partnerschule. Am 9. Mai gab es ein gemeinsames Konzert der beiden Mittelschulen.   Vom 8. bis 12. Mai waren Schüler:innen der Mittelschule Birkfeld aus der Steiermark zu Besuch bei der Partnerschule in Schlanders. Nach 2008, 2012, 2015 und 2018 war es bereits der 5. Besuch bei der Partnerschule. Am 9. Mai gab es ein gemeinsames Konzert der beiden Mittelschulen.

Schlanders/Steiermark - Bereits zum fünften Mal trafen sich Schüler:innen der Mittelschule Schlanders mit Schüler:innen der Mittelschule Birkfeld aus der Oststeiermark. Was 2005 mit einem ersten Briefkontakt begann, entwickelte sich in den darauffolgenden Jahren zu einer Schulpartnerschaft mit gegenseitigen Besuchen, gemeinsamen Konzerten und Ausflügen. Vom 17. bis 21. April waren die Schüler:innen aus Schlanders mit ihren Begleitpersonen Evi Wellenzohn, Monja Walter und Benjamin Blaas in Birkeld, gaben dort zusammen mit den Birkfeldern ein Konzert und besuchten u.a. die Landeshauptstadt Graz und die Schokoladen Manufaktur Zotter. Am 9. Mai konnte Lukas Trafojer, der Direktor des Schulsprengels Schlanders, die Birkfelder Mittelschüler mit den Begleitpersonen Lisa Hauswirtshofer, Rosa Maria Lackner und Helena Tilp beim Gegenbesuch in Schlanders begrüßen. Zusammen mit den Schülerinnen des Musikzuges aus Schlanders gaben sie in der Aula der Mittelschule ein Konzert, wobei nicht nur gesungen und gespielt, sondern auch getanzt wurde. Zu diesem Konzert waren neben den Schülern und Eltern auch mehrere Lehrpersonen, sowie auch die ehemaligen Direktoren Hermann Schönthaler und Reinhard Zangerle, sowie die Gemeindereferentin Monika Wielander Habicher und die ehemalige Vizebürgermeisterin Monika Holzner Wunderer anwesend. Nach dem Konzert gab es ein reichhaltiges Buffet, das die Eltern der Schüler:innen zubereitet haben. Zusammen mit den Schüler:innen von Schlanders besuchten die Birkfelder auch die Obstgenossenschaft GEOS, den Reschensee, die Stadt Glurns, die Churburg in Schluderns, die Stadt Meran und die Gärten von Schloss Trauttmansdorff. (hzg)

Gelesen 367 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.