Dienstag, 13 Dezember 2011 00:00

Cäcilienfeier mit Musikus

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Unser Frau/Karthaus

s46_Ccilien

Der letzte offizielle Auftritt der Musikkapelle Unser Frau - Karthaus im Jubiläumsjahr war die Messe in Karthaus, die man festlich mit dem Kirchenchor Schnals gestaltete. Beim Eintreffen im Vereinshaus waren die Bäuerinnen bereits fleißig dabei, den Hauptdarsteller des Tages für seinen großen Auftritt vorzubereiten: „Musikus“, das Schwein, welches Otto Rainer im Frühjahr gestiftet hatte und das den Sommer auf  Penaud genießen durfte, stand auf dem Menü. Im Mittelpunkt standen aber auch etliche Ehrungen: Die beiden Klarinettistinnen Marina Pazeller und Stefanie Santer erhielten das Jungmusikerabzeichen in Bronze. Doris und Gerhard Rainer das Verbandsehrenzeichen in Bronze für 15 Jahre Mitgliedschaft, Dietmar Rainer Silber für 25 Jahre und Otto Rainer schaffte Gold mit 40 Jahren Mitgliedschaft. Eine besondere Auszeichnung erhielt Anna Pergher: 60 Jahre war sie aktives Mitglied im Kirchenchor. Das Jubiläumsjahr war für die MK Unser Frau - Karthaus anstrengend: Unzählige Proben und Auftritte stellten die MusikantInnen und Kapellmeister Dietmar Rainer vor eine Aufgabe, die sie bravourös gemeistert haben. Der Kirchenchor unterstützte manchen Auftritt. Unzählige Helfer blieben im Hintergrund: Die Schneiderinnen arbeiteten auf Hochtouren an der neuen Schnalser Tracht, die Feuerwehr war bei vielen Auftritten im Einsatz und viele mehr, denen die Obmänner Alois Santer und Hermann Tumler dankten. Nicht zu vergessen die Gemeinde und die Sponsoren. Die Handwerker, die den Ausschank beim Seekonzert organisiert hatten, gaben den Gewinn als Spende in Form von vier Kornetts an die Musikkapelle zurück. Abschließend schaute man sich die CD vom Seekonzert an. (ew)


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 1225 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.