Mittwoch, 13 Juni 2012 00:00

Zwei Busse für den Sportverein

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Schluderns

s42_217

Die zwei alten Busse des Sportvereins waren lädiert und in die Jahre gekommen. „Wir mussten handeln und neue Fahrzeuge kaufen, um die Sicherheit der Sportlerinnen und Sportler zu gewährleisten“, sagt der Präsident des SVS Schluderns Heiko Hauser. Finanziert wurden die Busse mit den Beiträgen von 20  Gewerbetreibenden aus Schluderns und Umgebung und mit Geldern der Raiffeisenkasse Prad/Taufers als Hauptsponsor zum einen, und zum anderen mit Eigenmitteln. Diese wurden zum Großteil bei den Ritterspielen und bei der Nacht-Beachfete von zahlreichen Ehrenamtlichen erwirtschaftet. Die Segnung der Busse zu Pfingsten nahm die Vereinsführung um Hauser und seinem Vize Raimund Lingg zum Anlass, sich mit einem Fest bei allen Helferinnen und Helfern, den Trainern und Betreuern, den Förderern und Sponsoren zu bedanken. Geladen waren auch BM Erwin Wegmann, die verdienten Mitglieder aus den vergangenen Jahren, so die Träger der Ehrennadeln und die Sportpräsidenten. Bereits im Vorfeld wurden bei der Jahresversammlung die Leistungen der Spitzensportler im Behindertensport Dorothea Agethle und Roland Ruepp, und die erfolgreiche Badmintonspielerin Hannah Strobl gewürdigt.
Über die neuen Busse wird nun Platzwart Sepp Punter wachen. (mds)


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 936 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.