Mittwoch, 13 Juni 2012 00:00

Sommerwind

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s3-_0792Der Sommer ist da und damit auch unser „Sommerwind“. Sie, liebe Leserinnen und liebe Leser haben unseren „Sommerwind“ vorige Woche in Ihrem Postkasten vorgefunden. Gedacht ist unser Journal - es ist mittlerweile die 8. Auflage - auch für unsere Gäste, die auf Urlaub oder zu Besuch im Vinschgau sind. Wir wollen aber unseren Gästen nicht etwas anderes erzählen als unseren treuen LeserInnen. Deshalb haben wir eine große Auflage drucken lassen, damit unsere Vinschgerwind-LeserInnen und unsere Gäste das „Vinschgerwind-Journal“ genießen können. Einige Reaktionen haben wir schon erhalten: großes Lob ist in die Redaktion geflattert über die Aufmachung und über die zahlreichen Porträts. Auch Kritik ist gekommen. Etwa in der Art, warum bestimmte Dörfer oder bestimmte Angebote zu sommerwind2012_coverwenig Beachtung erfahren haben. Kritik ist auch gekommen, über die Art wie wir über bestimmte Dinge geschrieben haben.
Eines sei gesagt: Wir haben uns redlich bemüht. Wir haben auch den Pfad einer reinen Werbebroschüre etwas verlassen. Wir haben viele Vinschger oder im Vinschgau werkelnde Menschen porträtiert. Der Vinschgau in seinen vielen Facetten hat dabei immer eine bedeutende Rolle gespielt: als Tal für die Rückkehr, als Tal für die Einkehr, als Bleibe, als Rückhalt.
Übrigens: Gianni Bodini hat das Titelbild in der Nähe der Payerhütte am Ortler aufgenommen, die Doppelseite 4 und 5 zeigt eine Prozession in Stilfs. Das Foto ist ebenfalls vom Gianni.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 1202 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Vermögen vernichtet? Dreikampfsieg »

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.