Montag, 27 April 2020 13:17

HausaufgabenHelden bieten ihre Hilfe an

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Das Kernteam während einer online Konferenz Das Kernteam während einer online Konferenz

Schlanders/Vinschgau - Die Schließung der Schulen und der damit verbundene Fernunterricht stellen Familien und Schüler aller Altersgruppen vor große Herausforderungen. Doch es gibt Hilfe – und endlich haben sich die sogenannten sozialen Netzwerke ihre Bezeichnung einmal verdient. Es hat sich nämlich auf Facebook und Instagram eine Gruppe formiert, die unterstützt und berät, Inhalte erklärt und bei Schwierigkeiten weiterhilft: die HausaufgabenHelden. Initiator ist der Oberschüler Lukas Stecher aus Tarsch, seine Idee haben Tobias Stevanin, Martina Dalpiaz, Sophie-Marie Koch und Julia Mitterer gleich für gut befunden. Die Fünf bilden das Kernteam und besuchen die 3. Klasse des Real- oder Sprachengymnasiums Schlanders.
s20 aufgabenUm in dieser Ausnahmesituation einen Beitrag zu leisten und Zusammenhalt aufzuzeigen, haben sie nach weiteren Helfern gesucht. Gemeldet haben sich über 70 HausaufgabenHelden aus dem ganzen Land, unter ihnen Studenten sowie aktive und pensionierte Lehrpersonen. Sie bearbeiten Anfragen von der Grundschule bis zur Maturaklasse und stehen über verschiedene Kanäle den Hilfesuchenden zur Seite. Bisher kamen mehr als 150 Anfragen. „Sie sind vielfältig und reichen von „alltäglichen“ Aufgaben wie der Flächenberechnung eines Rechtecks bis hin zu kniffligen Programmieraufgaben oder Textanalysen“, teilen sie mit. Bewusst haben sie sich für kostenlose Unterstützung entschieden, damit Eltern keine zusätzliche finanzielle Belastung spüren und um ein Zeichen der Solidarität in dieser Krise zu setzen. Bei der Bekanntmachung des Netzwerks setzte das Kernteam auf bekannte Persönlichkeiten im Land, viele Politiker verwiesen auf die HausaufgabenHelden und Landeshauptmann Arno Kompatscher bedankte sich mit einem Anruf persönlich für das Engagement.
Eltern und Schüler können Kontakt aufnehmen: über Facebook/Instagram (HausaufgabenHelden_Südtirol) oder E-Mail: hausaufgabenhelden.suedtirol@gmail.com
Dann wird innerhalb kurzer Zeit ein Held oder eine Heldin vermittelt, passend zu Schwierigkeitsgrad und Fachbereich.
Maria Raffeiner


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 306 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.