Dienstag, 15 April 2014 00:00

Pyjamaparty - Juze Freiraum

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

RZ 20140322 182349Am Samstag, den 22. März 2014 organisierten wir, die Mädels vom Juze Freiraum, gemeinsam mit unserer Jugendarbeiterin Kathi, eine Pyjamaparty für Mädchen. Es fing um 17.00 Uhr an. Am Anfang kamen 3 Kosmetikerinnen zu uns ins Juze, gemeinsam stellten wir Kosmetikartikel aus Naturprodukten her.

Wir machten zum Beispiel eine Gesichtsmaske aus Avocado, Gurken, Tomaten oder Bananen. Das Mandelpeeling sorgte für einen strahlenden Teint und eine Handmassage durfte natürlich nicht fehlen. Wir bekamen tolle Tipps und feine Haut – wie ein „Babypopo“. :o) Wir behandelten uns gegenseitig, dabei haben wir sehr viel gelacht und es hat riesen Spaß gemacht. Nachdem RZ 20140323 084355wir unsere Haut verwöhnt hatten, bereitete wir alles für unser Abendessen her. Wir kochten Schnitzel mit Kartoffelsalat und Tomatensalat. Zum Nachtisch gab es einen leckeren Pudding. Während die anderen kochten und den Tisch gedeckt haben, richteten die restlichen Mädchen unseren Schlafplatz her. Nach dem Essen schauten wir einen lustigen Film namens „Harte Jungs“, dazu gab es Popkorn und Chips. Anschließend zockten wir Wii bis in die späte Nacht. Einige gingen auch schon ins Bett. Um 04.30 Uhr gingen auch die letzten von uns ins Bett.
Dann war es auch schon bald Zeit zum Aufstehen, am Morgen gingen wir zum Bäcker, um frische Gipfelen für unser Frühstück zu besorgen. Wir deckten den Tisch mit Brot, Marmeladen, Nutella und frischen Erdbeeren. Unserer netten Betreuerin, Kathi, bastelten wir ein „Männchen aus Erdbeeren“, als Dankeschön für die tolle Pyjamaparty. Nach dem Aufräumen spielten wir noch eine Runde Aktivity.
Müde, aber voller Freude auf die nächste Pyjamaparty gingen wir alle nach Hause.
P.S. Verfasserinnen:
Samira Iiellici & Greta Folie :o)


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 650 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.