Dienstag, 15 April 2014 00:00

ArtCafé 2.0

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s27 kvsu odd posterSchlanders - Unter dem Motto „Kunst und Kultur” startet ab Freitag, 18. April  wieder das Projekt Art Café im Jugendzentrum Freiraum Schlanders . In einer lockeren Atmosphäre wird dem Besucher die Möglichkeit geboten, auftretende Künstler nicht nur zu bewundern, sondern auch mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Ab dem 18. April ist das Art Café dann jeden zweiten Freitag im Monat bis Ende Mai wiederum Treffpunkt verschiedenster Künstler und Musiker aus Südtirol und dem italienischen Raum.
Den Anfang machen am 18. April ab 20.30 Uhr die Musiker KVSU e ODD mit ihrer Live-Performance „Tempi Moderni“, welche von Charlie Chaplins „Moderne Zeiten“ inspiriert wurde. Das originelle Künstlerduo KVSU produziert mit elektronischen Alltagsgegenständen eigenständig ihren SYNTH. ODD ist ein vielseitiger Künstler,dessen Werke man nicht nur auf dem Computer, sondern auch auf Leinwänden  bewundern kann.
s27 segnalibri-2Am 2. Mai bekommt das Art Café Besuch von Bolnican, einem jungen surrealistischen Künstler aus Rovereto. Begleitet wird er von seinem Landsmann Bbeta und seiner Auswahl an Chillout-Music.
Weiter geht es am 16.Mai mit Jazzmusik. An diesem Abend wird das Amon und Kundalini Project, bestehend aus zwei langjährigen Produzenten, musikalisch unterhalten sowie wird Vj Frak seine Videowerke präsentieren. Außerdem stellen die Marmorschüler aus Laas ihre Werke aus.
Das Schlusslicht bilden am 30. Mai Luciano Civettini und Patrick Strobl. Der eine ein bekannter Künstler aus Trient, der andere eine lokale Berühmtheit aus dem Vinschgau.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 970 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.