Dienstag, 26 April 2016 09:26

Bezirksfeuerwehrtag in Langtaufers

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s26 3348Pedross/Obervinschgau - Der 61. Bezirksfeuerwehrtag fand heuer am Sonntag (17.04) in Pedross statt. Dazu konnte Bezirkspräsident Manfred Thöni neben zahlreichen Ehrengästen, Landes- Gemeinde- und Behördenvertreter eine Kommandantin, 20 Kommandanten, Kommandantenstellvertreter und 24 Delegierte vom Bezirk Obervinschgau begrüßen. Weiter begrüßte er auch die Fahnenabordnungen und die Fahnenbegleiter, die zu ehrenden Feuerwehrkammeraden, die Patin, die Ehrenmitglieder und Mitglieder außer Dienst. 823 aktive Mitglieder haben die Feuerwehren des Bezirkes Obervinschgau. 86 Jugendliche sind in Jugendgruppen aktiv. Über die entsprechende Arbeit in den verschiedenen Gruppen berichtete Bezirksjugendreferent David Waldner. Nicht weniger als 30.800 Stunden wurden im Jahre 2015 bei Einsätzen und Übungen geleistet. Wie wichtig der Dienst der Feuerwehren ist, hat sich im abgelaufenen Jahr angesichts der Großbrände in Glurns, Taufers und Nauders gezeigt. Bezirksinspektor Peter Theiner hat dramatische Bilder dieser Ereignisse gezeigt. Der Feuerwehrarzt Helmut Rauner wies auf die körperliche, aber auch auf die psychische Gesundheit der aktiven Wehrmänner hin und zählte Werte auf: Kameradschaft, Ehrlichkeit, Vertrauen, Glaubwürdigkeit, Toleranz, Wertschätzung, Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein. Sie sollten Orientierung sein im täglichen Leben. Gelebte Kameradschaft und Gemeinschaft im großen Netzwerk unter der Feuerwehr fördere ein friedliches, angenehmes Zusammenleben im Dorf. Für die Jugend ist es wichtig, dass wir bestimmte Werte vorleben, damit sich die Jugend an der Feuerwehr orientieren und begeistern kann. Der Grauner Bürgermeister Heinrich Noggler und Landesrat Arnold Schuler dankten den Wehrleuten. Ihr Dienst könne gar nicht hoch genug bewertet und respektiert werden. Zum Abschluss der Tagung ersuchte Manfred Thöni den Landesfeuerwehrpräsidenten und den Landesrat Arnold Schuler, die Ehrungen vorzunehmen. Mit dem Verdienstkreuz in Gold für 40 Jahre Dienst wurden geehrt: Franz Josef Warger, Karl Sagmeister, Cesare Gentilini, Valtentin Paulmichl, Erwin Oberthaler, Leo Freitag, Hubert Schöpf und Martin Prugger. Die Auszeichnung als Mitglied a.D. im Bezirksverband erhielten: Hubert Schöpf, Karl Malloth, Bernhard Saurer und Alois Plagg. Das Ehrenkreuz in Silber und die Ehrenmitgliedschaft im Bezirk erhielt unter anerkennendem Applaus Armin Plagg. (aw)

{jcomments on}


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 665 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.