Dienstag, 26 April 2016 00:00

Musikalische Reise begeistert

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s35 4334Schluderns - Den letzten Marsch - die „Euro Swing Parade“ von Klees Vlak  - widmenten die Musikantinnen und Musikanten speziell den beiden ältesten Mitgliedern in ihren Reihen. Rudolf Klotz hat den 75. und Erich Klotz den 70. Geburtstag gefeiert. Auszeichnungen ihrer Musikkapelle Schluderns und des Verbandes Südtiroler Musikkapellen VSM haben die beiden Senioren im Laufe der Jahre schon einige überreicht bekommen. Im Mittelpunkt des diesjährigen Josefi-Konzertes der Musikkapelle Schluderns stand auch Herbert Schwarz. Für seine 50-jährige Mitgliedschaft erhielt er aus den Händen des Bezirksobmannes Manfred Horrer das Verbandsehrenzeichen in Großgold des VSM. Ein weiterer Höhepunkt des Konzertes war die offizielle Übergabe der neuen Röhrenglocken durch den Obmann der Raiffeisenkasse Prad Taufers, Karl Heinz Kuntner. Die Bank hatte diese gesponsert. Nun zum Konzert selbst:  Kapellmeister Hubert Eberhofer und seinen Musikantinnen und Musikanten führten die zahlreichen Zuhörerinnen und Zuhörer  im ersten Teil auf eine musikalische Reise durch Südtirol  - mit den Kompositionen „In aller Kürze“ von s35 4349Thomas Asanger, „Heimatland-Overtüre“ von Jindrich Pravecek, „Reditus Solis“ von Armin Kofler und „Jubelklänge aus Leifers“ von Norbert Rabanser.  Sprecherin Barbara Klotz gab in bewährter Weise Hintergrundinformationen zu den einzelnen Werken.
Nach der Pause ging die musikalische Reise in die Ferne.  Zur Aufführung kamen „Ein Reisetagebuch“ von Manfred Sternberger, „Florentiner Marsch“ von Julius Fucik, „L.A. California“ von Klees Vlak und der anfangs genannte Geburtstagsmarsch. Mit kräftigem Applaus dankte das Publikum und wurde mit einigen Zugaben belohnt.
In geselliger Runden ließen die Musikantinnen und Musikanten den Konzertabend anschließend ausklingen und stießen mit einem guten Gläschen Wein auf das gelungene Veranstaltung an.
Die Musikkapelle Schluderns zählt  mit 55 Musikerinnen und Musikern zu den Mitglieder stärksten Kapellen des Tales. Fast ein Drittel der Gruppenmitglieder sind Frauen. Und mit dem Obmann Joachim Tragust hat die MK Schluderns einen der jüngsten im Lande. (mds)

{jcomments on}


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 588 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.