Dienstag, 05 Juli 2016 09:26

Stabhochsprung des Jubiläum

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s47 711Schlanders - Die 15. Auflage des Stabhochsprung auf dem Platz wird, wie von uns schon gemeldet, am 22. Juli 2016 in Schlanders stattfinden. Wie LAC-Vinschgau Raiffeisen Athletenmanager Erwin Schuster erklärt, wird die Veranstaltung immer am Freitag abgehalten, weil mehr Publikum anwesend ist und nach dem Wettkampf auch eine Band spielt. 10 bekannte Athleten sind dabei:  Italiener Giorgio Piantella, der am Sonntag den Italienmeistertitel erobert hat, Alessandro Sinno, das junge Talent (5,45m)ist begeistert, nach Schlanders kommen zu dürfen und der Südtiroler Manfred Menz. Dann kommt mit dem brasilianischen Weltathlet Diago Braz Da Silva (5,85m vor einigen Tagen) einer der 3 weltbesten Stabhochspringer. Er ist dabei, die 6m Höhe anzugreifen. Heuer kommt wieder der Grieche Kostantinos Filippidis (im Bild), der schon 2 Mal mit Sprüngen von hohem Niveau gewonnen hat. Dann folgt der US Amerikaner Mark Hollis, der heuer einige Wettkämpfe gewonnen hat. Noch zu erwähnen sind der Portugiese Edi Maia (5,70m) und der Deutsche Hendrik Gruber (5,60m).
Erwin Schuster, langjähriger LAC-Präsident, der von LAC Vinschgau immer die Aufgabe hat, die Athleten zu finden, unterstreicht und stellt fest, dass Schlanders eine der 5 Meetings ist, welches von den besten Springer der Welt besucht wird. Die besten Stabhochsprung-Weltmeetings-Orte  sind nämlich Leverkusen, Landau, Rottar-Eggern, Jockgrim und eben Schlanders. (lp)

{jcomments on}


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 540 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.