Die Europa-Flagge (www.pixabay.com)
Die Europa-Flagge (www.pixabay.com)

Europa bist Du: Interaktive Messe am 24. September

Im Rahmen der interaktiven Messe "Europa bist Du" werden am 24. September auf Schloss Maretsch in Bozen EU-geförderte Projekte vorgestellt.

Einblick in die fünf EU-Programme bietet eine interaktive Messe, auf der 44 EU-Strukturfonds-finanzierte Projekte vorgestellt werden. Unter dem Motto "Europa bist Du" erfahren Interessierte mehr über die Tätigkeiten, Ergebnisse und Investitionen der EU-Programme 2014-20. Die Messe, die am Dienstag, 24., und Mittwoch, 25. September, auf Schloss Maretsch in Bozen stattfindet, wird von der Landesabteilung Europa in Zusammenarbeit mit der Landesabteilung Landwirtschaft organisiert. 

Natuerereignisse in 3D, glutenfreies Getreie und vieles mehr

An 44 Ständen können die Besuchenden unter anderem Naturereignisse durch 3D-Brillen miterleben, glutenfreie Getreidesorten kennenlernen oder innovative Sicherungsgeräte an einer Kletterwand testen. In mehreren Kurzvorträgen undDiskussionsrunden erfahren sie Wissenswertes über Biogasanlagen, Mumienforschung und archäologische Funde, aber auch über Fördermöglichkeiten des Europäischen Sozialfonds ESF. Jeder Besuchende ist aufgerufen, seinen Wünschen für Europa gestalterisch Ausdruck zu verleihen.

Unterhaltung mit Theateraufführung 

Auch für Unterhaltung ist gesorgt: Am 24. September um 19 Uhr zeigt das "Teatro La Ribalta" im Innenhof von Schloss Maretsch die Theateraufführung "Superabile" zum Thema der sozialen Eingliederung unter der Leitung von Michele Eynard. Beendet wird die Messe am 25. September um 13 Uhr. Die vorgestellten Projekte werden über fünf EU-Förderprogrammen finanziell unterstützt, und zwar den Europäischen Sozialfonds, den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, durch Interreg Italien-Österreich, Interreg Italien-Schweiz, den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums.

Die Veranstaltung ist kostenlos zugänglich und steht allen Interessierten am 24. September von 9 bis 20 Uhr und am 25. September von 9 bis 13 Uhr offen.

Landeshauptmann Kompatscher eröffnet die Messe

Landeshauptmann Arno Kompatscher wird die Projektmesse eröffnen, und zwar

am Dienstag, 24. September

15.00 Uhr

im Innenhof von Schloss Maretsch

Bozen, Claudia-de-Medici-Straße 12.

Laut Landeshauptmann Arno Kompatscher spricht der Titel "Europa bist Du" für sich: "Er spricht uns alle an! Diese Messe will zeigen, wie sehr Europa den Alltag jedes einzelnen von uns Bürgerinnen und Bürgern betrifft." Als kleines Europa in Europa könne Südtirol ein Beispiel sein: "Es kann beweisen, dass die Einheit in der Vielfalt auf unserem Kontinent der richtige Weg in die Zukunft ist", erklärt Landeshauptman Kompatscher.

Weitere Informationen: Europe Direct (Petra Caldonazzi, Tel. 0471 413169 oder Mail europedirect@provinz.bz.it).

LPA

Gelesen 19 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok