Dienstag, 15 November 2016 09:26

Biathlon Martell

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s46 martellMartell - Der Schnee ist zur Zeit noch weit entfernt und bei den noch warmen Temperaturen denkt niemand an Biathlon. Doch die jungen Athleten des A.S.V. Martell Biathlon trainieren schon fleißig seit Mitte Juli mit Trockentraining, Laufen, Skirollern, Koordinationsübungen und Schießübungen für die kommende Saison.
Dass einige beim Training schon fleißig waren, zeigten dann die Ergebnisse des ersten Sommerbiathlonrennens im Passeiertal am 24. September. Jonas Tscholl startete mit einem ersten Platz in die neue Saison. Er konnte die beste Laufzeit und nur einen Fehlschuss verzeichnen.
Auf Platz zwei in seiner Kathegorie  landete Felix Ratschiller mit der besten Laufzeit, jedoch zwei Fehlschüssen im Stehendschießen. Gute Ergebnisse erreichten auch die anderen Mannschaftskollegen Selina Bistrianska, Martina Dalpiaz, welche die Drittbeste ihres Jahrganges war, und Tumler Philip. Er hatte leider einige Fehlschüsse zu viel. Mit dem 5. Platz in der Mannschaftswertung konnte sich der A.S.V. Martell Biathlon mit seiner kleinen Mannschaft zufrieden zeigen.

{jcomments on}

Gelesen 464 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.