Dienstag, 20 September 2011 00:00

„Abende der Sinne“

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Trafoi/Prad

Trafoi. Am Samstag, den 24. September 2011, mit Beginn um 20.00 Uhr, laden die öffentliche Bibliothek und der Bildungsausschuss Stilfs alle Interessierten nach Trafoi ins Hotel Madatsch zum „Abend der Sinne“. Autor Herbert Rosendorfer gibt Lesekostproben aus seinen Werken, Liedermacher Dominik Plangger unterhält mit feinsinniger Musik und die Küche des Hauses verwöhnt die Geschmackssinne mit feinen kulinarischen Köstlichkeiten. Exquisite Zutaten für einen gediegenen Kulturabend...

Prad. Das Nationalparkhaus „aquaprad“ zu ungewohnter Stunde am 28.09.2011 ab 20 Uhr: Die künstliche Beleuchtung erzeugt ein einzigartiges Flair und transportiert die beruhigende Wirkung der Fische auf optimale Weise. Im Zuge der Führung durch Johannes Dietl erfahren Sie zudem Wissenswertes über Biologie, Ökologie und mögliche Schutzmaßnahmen der verschiedenen „aquaprad-Bewohner“.

Trafoi. Am 30. September ruft imposant „Die Stimme des Rothirsches“ alle Interessierten ins Nationalparkhaus „naturatrafoi“. Ab 16.00 Uhr können sich beim Workshop mit Markus Lanthaler lernwillige Hirschrufer am Röhren des eindrucksvollen Waldbewohners üben, während um 17.00 Uhr ein bebilderter Vortrag des Wildbiologen und Rothirschexperten Ulrich Wotschikowsky das Thema anschaulich vertieft.
Gebührlich abgerundet wird die Veranstaltung um 18.00 Uhr mit einer abendlichen Brunftwanderung mit Kurt Schöpf (Anmeldung erforderlich), wo man klangvolle, urige Brunftschreie paarungswilliger Rothirsche erlauschen kann.

Gelesen 1278 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.