Mittwoch, 26 Juli 2017 09:26

Women’s Bike Camp 2017

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s39 1680Graun/Reschen - Sport, Freude, Leidenschaft, Wellness – „for women only“: So lautete die Formel für das heurige Women’s-Bike-Camp in Reschen. 75 Frauen waren mit dabei, um die Leidenschaft für’s Mountainbiken und die dazugehörige Technik mit vielen bekannten, weiblichen Gesichtern aus der Bike -Branche zu wecken und zu vertiefen. Namenhafte Guides wie Antje Kramer und weitere 14 weibliche Guides kümmerten sich um die individuellen Bedürfnisse und Belange auf jeder Leistungsstufe. Sie brachten die wunderschöne Bergwelt bei individuellem Techniktraining, geführten Ausfahrten und spannenden Workshops näher.
In knapp vier Tagen ist es gelungen, das Maximum an Know-how mit Leidenschaft und Freude zu vermitteln. Am Abend wurden spannende Vorträge zu Themen wie Ernährung, Motivation und vieles mehr geboten.
Der gelungene Tirolerabend am Samstag, den 15. Juni ist den Teilnehmern eine bleibende Erinnerung. Natürlich blieb auch Zeit zum Relaxen, Wellnessen und Kraft tanken: Die Hotels boten das, was nach einem Outdoor Tag an der Frischluft zur optimalen Erholung beiträgt: eine schöne Saunalandschaft, gemütliche Zimmer, leckeres Essen…
Die Veranstalterin, die „Fiedler-concepts GmbH“ aus München stellte eine Vielzahl an Produkten zur Verfügung: Mountainbikes, Bekleidung, Rucksäcke, Brillen, Helme und vieles mehr. Schon zum zweiten Mal hergeholt hat das Women’s Bike Camp Uli Stampfer, Geschäftsführer der Ferienregion Reschenpass. Er und sein Team haben es koordiniert, ausgeschrieben und waren Ansprechpartner während der Veranstaltung. Neben einem großen Werbeeffekt wurde beachtliche Wertschöpfung für die Hotels, Almen und die Bergbahnen erzielt. Wunderbare Bilder und Berichte finden sich nun im Internet und in verschiedenen Zeitschriften. (aw)

{jcomments on}

Gelesen 269 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.