Dienstag, 29 August 2017 09:26

Klänge erschallen durch das Schnalstal

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s39sp34 7474Naturns/Schnalstal Viertes Sommercamp der Jugendkapelle Naturns/Schnals:  Am Dienstag, 25. Juli 2017 war es wieder soweit. Die Jungmusikanten aus Naturns und Schnals brachen zum traditionellen Sommercamp auf. Unter der organisatorischen und musikalischen Leitung von Charlotte Rainer und Daniel Götsch konnten rund 36 Kinder und Jugendliche in Katharinaberg vier abwechslungsreiche und spannende Tage verbringen. Die Musik stand zwar im Vordergrund, geplant waren jedoch noch andere Freizeitbeschäftigungen. Neben einer Frühmesse am Mittwoch in Katharinaberg mit dem Schnalser Pfarrer Franz Messner, gestalteten auch eine Wanderung und ein buntes Abendprogramm das Sommercamp. Den Höhepunkt des viertägigen Zelt- und Hüttenlagers bildete das Abschlusskonzert am Freitag, 28. Juli, das anlässlich des „Annatages“, auf dem Dorfplatz in Karthaus veranstaltet wurde. Beim Konzert stand heuer neben den verschiedenen Instrumentalregistern auch zum ersten Mal eine zusammengestellte Böhmische aus Jungmusikanten auf der Bühne. Den Hauptteil des Konzertes bildete wie immer das große, vollbesetzte Orchester, das mit einem bunt gemischten Programm aus modernen und bewährten Stücken für Jugendblasorchester die Zuhörer begeisterte.
Das heurige Sommercamp war wiederum ein voller Erfolg mit vielen neuen, schönen Erfahrungen für alle! Ein besonderer Dank geht noch an die Gemeinde Schnals und die Musikkapelle Katharinaberg für das Vereinshaus und das Probelokal und die Unterstützung vor Ort. Für das leibliche Wohl aller Beteiligten sorgte heuer Paul Grüner mit seinem Catering vom Hotel Goldene Rose. Somit wurde auch dieses Sommercamp wieder ein großer Erfolg, bei dem die junge Truppe der Musikkapellen einmal mehr zusammengeschweißt wurde.
Daniel Götsch

{jcomments on}

Gelesen 139 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok