Dienstag, 29 August 2017 09:26

Vinschgau-Rekord und Regionalmeister

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s53sp4 Tobias LechthalerKortsch - Bei sehr guten Wetterbedingungen trat der Mehrkämpfer Tobias Lechthaler im Dreisprung an. Gleich beim Einspringen zeigte der Kortscher eine blendende Form und sprang als einziger Athlet des Teilnehmerfelds vom 11m-Balken ab.  Nach zwei Durchgängen kämpfte er sich über die 13m Marke und übernahm die Führung. Im nächsten Versuch steigerte er sich auf 13,62m. Damit baute er den Vorsprung  auf die Konkurrenz erheblich aus und erreichte gleichzeitig die größte Weite, die je ein Vinschger bisher gesprungen ist. Einziger Wermutstropfen war der leicht zu starke Wind von 2,1m/s. Bei noch 2,0m/s wäre der alte Rekord endgültig ausgelöscht worden. (TM)

{jcomments on}

Gelesen 106 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok