Freitag, 07 Oktober 2011 00:00

hoader tätowiererinnen kreativ

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Tattoomalerei24Im Jugendtreff St. Valentin wurden gegen Ende der Sommerferien auf Wunsch der Jugendlichen eigene TATTOOs kreiert.
Tatkräftige Unterstützung kam von der Jugendarbeiterin Veronika Thaler vom Jugendzentrum JuMa Mals, welche spannende Ideen und Tipps & Tricks lieferte.
Bei herrlichem Sommerwetter hielten ein Dutzend Jugendlichen in einer netten Runde im Freien zuerst ihre Einfälle auf Papier fest. Danach wurden entweder chinesische Zeichen oder Sternenmuster aber auch der eigene Vorname in Graffiti – Schrift mit einem Kugelscheiber auf der Haut vorgezeichnet. Die individuellen Vorlagen der Buben und Mädchen wurden zu guter Letzt mit schwarzem oder braunem Tattoostift übermalt und daraus entstanden kleine persönliche „Kunstwerke“.
Tattoomalerei8Und wer weiß nun schon so genau, ob dieses chinesische Zeichen, welches den ein oder anderen Rücken ziert, nun Schwein, Wolke oder Hase bedeutet? Sollte man es vielleicht besser gar nicht erst wissen? ;0)
Diejenigen unter den Kids, welche beim Duschen oder Waschen kaum Wasser an ihr gelungenes Körpertattoo ließen, hatten lange Freude an ihrer einzigartigen Körperbemalung. Denn die Tattoos waren letztendlich abwaschbar wie ein Filzstift.

Gelesen 1012 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.