Dienstag, 21 November 2017 09:26

„Book a cook“

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

4Bild2JuMa Jugendzentrum Mals - Im April wurde das „book a cook“ Konzept
vom Vorstand un einigen Freiwilligen getestet und für gut befunden. Nun war die Idee im Herbst diese, statt eines „Tag der offenen Tür“ ein gemeinsames Abendessen zu organisieren. So wurden alle Eltern der Jugendlichen eingeladen, sich zum Abendessen anzumelden, welches die Heimbewohner vom Haus Ruben gegen eine freiwillige Spende kochen.
4Bild1Das Projekt wir vom Verein „Empezamos“ getragen und organisiert.
Am Dienstag, 17. und Donnerstag, 19. Oktober war es dann soweit. Am Dienstag wurde pakistanisch aufgekocht und aufgetischt und am Donnerstag afrikanisch.
Auch der Jugendtreffs Oberland war mit seinen Ehrenamtlichen zu Besuch.
Im Dezember kann das JuMa für Vereins-Weihnachtsessen gerne geliehen werden!

{jcomments on}

Gelesen 177 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.