Dienstag, 06 März 2018 09:26

Ordentliche Mitgliederversammlung 2018

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s49sp4 3791Reschener Alm - Segelverein Reschensee - Traditionsgemäß trafen sich auch heuer die Mitglieder, Sponsoren und Ehrengäste des Segelvereins Reschensee auf der Reschner Alm zur ordentlichen Mitgliederversammlung, die Präsident Alois Karner in Rekordzeit und gewohnter Sorgfalt durchgezogen hat. „Wir freuen uns, hier oben zu sein. Wir nehmen unsere Patenschaft sehr, sehr ernst und hoffen, dass wir auch in diesem Jahr wieder tolle Stunden und Tage verbringen können, mit vielen schönen Segelerlebnissen auf dem wunderbaren Reschensee“, sagte Beat Ritzmann, Inhaber der Segelschule Ägerisee und Vertreter vom Patenverein „Segel Club Aegeri“. Gert Renaud und Gabriele Hellenbroich haben von den geplanten Aktivitäten der Topcat-Werft berichtet. Sie hat einen neuen Werftpokal ausgeschrieben und die Turmregatta vom 21. & 22. Juli in die Topcat Racing Series 2018 aufgenommen. Es werden Einsteiger- und Regattatrainings stattfinden. Boote zur Regattateilnahme können auch gemietet werden. Gemeindereferent Tobias Folie überbrachte die Grüße des Bürgermeisters. „Wir als Gemeinde sehen, dass auf dieser großen Seefläche Bewegung ist, dass da was los ist. Wir schätzen eure Tätigkeit und danken euch, dass das Clubhaus sauber „beinand“ ist und die Segelbucht immer aufgeräumt wird. Das macht schon ein gutes Bild. Da muss ich euch schon einmal ein Kompliment machen“, sagte Folie. Nach der Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung ließ Sekretär Christoph Koch das Vereinsjahr 2017 Revue passieren. Das erste tolle Event 2017 war die Beteiligung an der Brennercom Sailing Week in Kroatien, wo Skipper Michael Biesch mit einer Gruppe vom Segelverein mit dabei war und auch tolle Ergebnisse eingefahren hat. Ein weiteres Highlight war die Turmregatta mit internationaler Beteiligung mit Regattaleiter der Extraklasse Peter Stucki. Eine Herausforderung von 2017 war die Gründung vom Alpinen Segelcenter Reschensee. Das sei super gelungen. Wir haben verschiedene Trainings und Schulungen hier am Reschensee gehabt. Eine Hauptaktivität 2017 waren die Vereinsregatten, die unter dem strengen Auge des Präsidenten Luis geleitet wurden. Vereinsmeister 2017 wurden mit der Soling MARIA Harald Weissenhorn, Hubert Paulmichl und René Schöpf. Das Tätigkeitsprogramm 2018 sei das schönste und beste seit es den Segelverein gibt, weil sich der Verein besonders die Jugendförderung auf die Fahne geschrieben hätte. Drei Wochen werden für die Kids zur Verfügung stehen. Das gesamte Tätigkeitsprogramm 2018 ist auf der Homepage www.segelverein-reschensee.com nachzulesen. Die Versammlung wurde mit einem außergewöhnlich gutem Abendessen abgerundet. (aw)

{jcomments on}

Gelesen 144 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok