Dienstag, 18 Oktober 2011 00:00

„Amatori“ sind Gesamt-Tiroler-Meister

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Schluderns

s50_schIDie Spieler der Freizeitmannschaft „Amatori“ vom ASV Schluderns können sich Gesamt-Tiroler-Meister nennen. Am vorvergangenen Samstag schlugen die Kicker am Fuße der Churburg  auf heimischem Platz die Mannschaft aus Grins in Tirol mit 2 : 0. Das Duell war hart umkämpft aber fair und bot einiges an Spannung.
Überschwänglich freuten sich beim Schlusspfiff nicht nur die Schludernser Spieler, sondern auch Trainer Markus Tragust und Betreuer Sandro Punter. Stolz auf ihre Jungs sind Präsident Heiko Hauser, sein Vize Raimund Lingg samt Ausschussmitliedern und Fans. Wie war es zum grenzüberschreitenden Endspiel gekommen? Die Schludernser  „Amatori“ eroberten in der Meisterschaft 2010/2011 den zweiten Tabellenplatz in ihrem Spielkreis und qualifizierten sich damit für das Landesfinale der „Amatori“ Mannschaften Südtirols  in Ridnaun. Dort spielten sie beherzt auf und holten sich den s50_0115Landesmeistertitel. Dieser war der Schlüssel für die Finalteilnahme bei der Gesamt-Tiroler-Meisterschaft, die sie nun souverän für sich entscheiden konnten.
Ein Detail am Rande: Eigentlich sollte das Spiel in Grins ausgetragen werden. Doch die Nordtiroler entschieden, es in den Vinschgau zu verlegen, mit dem Hintergedanken, die Fußballbegegnung mit einem geselligen Törggele-Abend zu verbinden. Und die Schludernser ließen sich nicht zweimal bitten. Sie luden zu einer Schlachtplatte und Kastanien ein. Die Spieler aus beiden Teilen Tirols verstanden sich prächtig und amüsierten sich. Beim Abschied luden die Grinser zu einem Gegenbesuch ein. Eine grenzüberschreitende Freundschaft kann beginnen. Die „Amatori“ sind auch heuer wieder erfolgreich in die neue Fußballsaison gestartet, ganz im Gegensatz zur Kampfmannschaft, die arg zu kämpfen hat.  (mds)

Gelesen 976 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok