Montag, 31 Oktober 2011 00:00

Wir sind dann mal weg...

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Mals

s19_5165

Überraschend sei der Rücktritt  des hds-Ortsausschusses Mals um den Obmann Robert Weirather gekommen, sagt der Malser Wirtschaftsreferent Joachim Theiner. Jedenfalls sei er im Vorfeld nicht informiert gewesen. Weirather selbst will dem „Vinschgerwind“ gegenüber keine Erklärung abgeben, Toni Noggler, Orts-Ausschussmitglied, auch nicht. Beide verweisen auf jene kleine Spalte im Tagblatt. Da sei alles geschrieben worden. Dort heißt es als Rücktrittsgrund unter anderem „die teilweise mangelnde Unterstützung der Mitglieder bei der Umsetzung von werbewirksamen Maßnahmen und Veranstaltungen“.
Tatsächlich sind die Kaufleute in Mals in mindestens zwei Lager gespalten. Dem Robert Weirather werden von beiden Seiten zwar gute Ideen attestiert. Beim Umsetzen der Ideen hat sich dann der Graben geöffnet. So sind bereits im heurigen Sommer die geplanten langen Donnerstage auf der Strecke geblieben. Und nun der geschlossene Rücktritt ausgerechnet in der Vorbereitungszeit für Weihnachten. Trotzdem hat es kein Aufheulen in Mals gegeben.
Das Knirschen in Kaufleutekreisen wurde spätestens dann unüberhörbar, als das Ansinnen bekannt wurde, die General-Verdross-Straße im Sommer  an Samstagen alternierend für einen Bauernmarkt zu sperren (sh. Titel „Vinschgerwind“ Nr.18/11). Auch die bei der letzten Gemeinderatssitzung beschlossene Eintragung eines Straßenverbindungsstückes oberhalb der 14 Nothelfer mit der Hauptstraße in den Bauleitplan, ist in Kaufleutekreisen auf Missfallen gefallen. Obwohl - oder gerade weil - der Kaufleute-Ausschuss dafür ein positives Gutachten abgegeben hat. Die derzeitige Zufahrt von Burgeis kommend wird dann zugesperrt. Weirather sagt, dass der zurückgetretene Ortsausschuss keine Neuwahlen organisieren wird. Das sei Sache des hds-Bezirkes. (eb)

Gelesen 930 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok