Dienstag, 10 Januar 2012 00:00

Erfolg bei italienischer Meisterschaft

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Latsch: Kunstturnen

s49sp12_166

Für die Turnerinnen war das Ganze ein riesiges Erlebnis und für mich als Trainerin ein stolzes Ergebnis“, zieht Carla Wieser ein klares Resümee. Nach drei Ausscheidungswettkämpfen in der Region Trentino-Südtirol schaffte die Serie-C-Mannschaft des SV Latsch die Qualifikation für die norditalienische Meisterschaft anfangs November vergangenen Jahres. Dort siegten die Turnerinnen des SV Latsch mit insgesamt 110 Punkten vor ihren Konkurrentinnen vom SSV Brixen und dem Turnclub Atesina Bozen und schafften damit den Sprung für die nationalen Finals der Serie-C-Jugend anfangs Dezember in Jesolo. 107 Mannschaften, die sich aus Turnerinnen im Alter von acht bis zwölf Jahren zusammensetzten, turnten im Palazzo Turismo und stellten ihr Können auf Stufenbarren, Schwebebalken, Sprungtisch und Bodenturnen unter Beweis. Die Turnerinnen des SV Latsch turnten auf allen vier Kunstturngeräten fast fehlerlos und erreichten damit den ausgezeichneten 15. Rang. (ap)

Gelesen 1019 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.