Mittwoch, 04 April 2012 00:00

Mehr als 1.000 Blutspender

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Schlanders/Vinschgau

s12_0552

Effizient und zuverlässig, das sind die Blutspender im Vinschgau. Bei der 54. Generalversammlung der Blutspender (AVIS) Vinschgau am 24. März im gut gefüllten Kulturhaus von Schlanders prägten diese beiden Schlagworte die Ausführungen am Rednerpult. Präsident Herbert Raffeiner begrüßte zunächst die Ehrengäste und die anwesenden Spender und dankte ihnen für die geleisteten Spenden. Voller Stolz vermeldete er, dass seit dem vergangenen Frühjahr erstmals mehr als 1.000 Vinschger als Blutspender registriert seien. Im abgelaufenen Jahr haben diese freiwillig insgesamt 1.467 Blutbeutel gespendet und damit das landesweit festgelegte Plansoll fast ganz genau erfüllt.
Raffeiner merkte an, dass die Bereitschaft der Vinschger zur Spende sehr hoch sei und es mittlerweile vor allem darum gehe, das richtige Blut zur richtigen Zeit zu spenden. Dementsprechend dankte er nicht nur den Spendern, sondern auch den Mitarbeitern, die das Spenden planen und organisieren.
An diesem Abend wurden insgesamt 27 Spender ausgezeichnet: Ernst Ratschiller aus Schlanders erhielt die höchste Ehrung. Daneben wurden auch die legendäre Blutspendersekretärin Ilse Thoma und zehn weitere Vereinsmitglieder von Landespräsident Erich Hanny für ihre organisatorische Arbeit ausgezeichnet.
Allen Spendern wünschte Raffeiner Gesundheit, Gelassenheit und Geduld. (jan)

Gelesen 949 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.