Montag, 28 Februar 2011 15:39

Talente auslesen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Leichathletik - Fakie Cup

s41-30mlauf

Insgesamt 82 Mehrkämpfer nahmen am  Fakie Cup in der Großraumhalle von Schlanders teil. Dabei war es die Aufgabe der Sportlehrer, die besten Talente ihrer Schule auszulesen und schlagkräftige Mannschaften für den begehrten Cup zusammenzustellen. 30m, Hürden, Kugel, Hochsprung und Weitsprung waren zu absolvieren. Zum Schluss wurden alle  Ergebnisse in Punkte umgewandelt. Die Schulteams bestanden aus den besten drei Schülern. Bei den Mädchen konnte sich die Mittelschule Naturns vor Laas und Latsch durchsetzen. Elin Ladurner, Eva Moser und Lea Schweitzer wurden von Sportlehrer Richard Perkmann vorbereitet und sicherten sich mit 6068 Punkten den Sieg vor Petra Tappeiner, Anna Schönthaler und Erika Luggin. Bei den Buben holten sich die Schüler von Monika Müller den Sieg. Matthias Theiner, Lukas Hörmann und Gregor Defatsch mit 6909 Punkten. Unterstützt wurde die Veranstaltung des Lac Vinschgau Raiffeisen von Fakie Shop Schlanders, Obstgenossenschaft Geos und den Raiffeisenbanken des Vinschgaus. (ah)

Gelesen 1326 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok