Mittwoch, 11 Oktober 2006 09:12

SeitenWind

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Vinschgau.

Mit seinem Zauberspruch „Himmel-Hummel-Schimmel Schummel-dreimal schwarzer Pater…“ wird der Zauberpater und Steyler Mission-„Narr“ Hermann Bickel, auf Einladung des KFS in drei Vinschger Orten seinen Humor versprühen, Kaninchen verschwinden lassen, für Staunen und Lachen sorgen. Die freiwilligen Spenden gehen an die Müllkinder in Ghana. Termine: Schluderns: Samstag, 12.Februar um 15 Uhr im Kultursaal;
Latsch: Samstag, 12. Februar um 19 Uhr im Culturforum; Stilfs: 13. Februar um 14.30 Uhr im Haus der Dorfgemeinschaft. In Schluderns arbeitet der Katholische Familienverband bei der Organisation mit dem Pfarrgemeinderat und den Verantwortlichen der Bilbliothek zusammen, in Stilfs mit dem KVW und dem Bildungsausschuss.

Schlanders.

Ein  musikalischer Märchenabend mit dem Titel „Wie Mann und Frau zueinander fanden“ findet am Samstag, 12. Februar um 20 Uhr in der Bibliothek Schlandersburg statt. Viele Ursprungsmärchen erzählen davon, dass am Anfang der Zeit Mann und Frau alleine lebten, jede(r) für sich. Das Leben war trist und reich an Entbehrungen, bis sie endlich zueinander fanden und die Liebe und das Glück entdeckten. Nun, wie wir alle wissen, birgt das zueinander Finden auch manche Tücken und Geheimnisse – und gar erst das Zusammensein! Der Abend bietet Geschichten von Mann und Frau, humorvoll und pikant erzählt von Leni Leitgeb, musikalisch untermalt vom Gitarristen Ossy Pardeller. Ein Abend, der alle Sinne anspricht. Lassen Sie sich verzaubern!  Es ist bald Valentinstag!

Schluderns.

s12_salurbachweb_fmtVorige Woche sind die Arbeiten für den Bau einer Hubbrücke über den Saldurbach in Schluderns gestartet worden. Die Brücke kann bei Hochwasser angehoben werden, damit mehr Wasser unter sie durchfließen kann. Im Zuge der Arbeiten, die die Landesabteilung Wasserschutzbauten durchführt, werden auch die Ufermauern erneuert. Die Abflusssektion wird am orografisch linken Ufer um etwa 1,5 Meter verbreitert. Für die Arbeiten fallen Kosten in der Höhe von 558.000 Euro an. „Finanziert wird das für den Schutz vor Hochwasser wichtige Vorhaben über den europäischen Fonds für regionale Entwicklung“, erklärt Rudolf Pollinger, Direktor der Landesabteilung Wasserschutzbauten. Bis zum Sommer sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Glurns. Valentinstag 2011.

Segensfeier für alle, die partnerschaftlich unterwegs sind, in der Pfarrkirche von Glurns am Valentinstag,14. Februar, um 20.00 Uhr. Der kath. Familienverband Zweigstelle Glurns und Schluderns laden alle Paare, jung oder nicht mehr ganz jung,  verheiratet oder miteinander verbunden, herzlich dazu ein.

Schlanders/Vinschgau.

Die Südtiroler Krebshilfe Bezirk Vinschgau unter Präsidentin Sigrid Alber lädt  am Dienstag, den 15. Februar zu einem Informationsabend in der Handelsoberschule in Schlanders, mit Beginn um 20 Uhr.
Der Primar der Urologie im Krankenhaus Meran Dr. Josef Aufderklamm wird über „Prostatakrebs“, der häufigsten Krebserkrankung beim Mann, referieren und die verschiedenen Vorsorgeprogramme erläutern. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Krebshilfe berichten über ihre Tätigkeiten und über die Angebote, die Betroffenen als Hilfe in Anspruch nehmen können. Vorgestellt wird auch
die neu gegründete Selbsthilfegruppe im Vinschgau.

Gelesen 1138 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok