Mittwoch, 13 Juni 2012 00:00

Natur mit allen Sinnen erleben

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Laatsch/Burgeis/Schleis

s30_Kindergartens30_kinder2

Im nun abgelaufenen Kindergartenjahr 2011/12 gab es eine sehr intensive Zusammenarbeit der drei Kindergärten Laatsch, Burgeis und Schleis sowie dem Forstamt Schlanders – Außenstelle Mals. Die Kinder verbrachten einige erlebnisreiche und aufregende Tage im Wald. Die Förster informierten die Kleinen über Natur, Umweltschutz, Lebensraum, Wald und Tiere. Hauptziel des Projektes war es, das Interesse der Kinder am Beobachten, Entdecken, Forschen, Experimentieren und am Spiel in der Natur zu wecken. Die Kinder sollten dabei die vielen Gesichter der Umwelt mit allen Sinnen entdecken, damit sie als Erwachsene von morgen wertschätzend und respektvoll mit der Natur umgehen. Diese Tage waren ein voller Erfolg und deshalb ergeht auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön an den Kindergartensprengel Vinschgau, an die Förster Giordano, Andreas und David von der Forststation Mals für die beanspruchte Zeit und ihr Engagement und an das Taxiunternehmen TOP Taxi Laatsch für den Transport der Kindergartenkinder mit ihren Begleitpersonen.

Gelesen 723 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.