Dienstag, 02 Oktober 2012 00:00

Die St. Kathrein-Böhmische und die Bergl-Alm

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Schnals - Nachtrag

s27sp1_Foto

Auch in diesem Jahr spielte die St. Kathrein Böhmische ihr bereits zur Tradition gewordenes Konzert bei Karo und Schmid auf der Bergl- Alm. Heuer fiel der Termin auf Sonntag, den 05. August 2012.
Am Sonntagmorgen starteten die gut gelaunten Musikanten Richtung Bergl- Alm. Oben angekommen wurde gemeinsam gegessen und anschließend trotz des nicht strahlenden Sonnenscheins keinen Augenblick gezögert und alles aufgebaut. Ganz getreu unter dem Motto der Böhmischen: „Wenn miar spielen regnts jo decht nia! Und iaz kemp Leit, verblosn mr dia schiachn Nebl...“, wurde der erste Marsch schwungvoll eingeschlagen.
Tatsächlich kam bald die Sonne zum Vorschein und alle blieben vom Regen verschont. Dies hob die Stimmung der Musikanten und der Zuhörer noch um ein Weiteres an. Besonders begeistert und angetan war das sehr zahlreich erschienene Publikum von den neuen schwungvollen Stücken und Schnellpolkas, welche der musikalische Leiter der Böhmischen, Walter Nischler, mit der Truppe ganz neu einstudiert hatte. Dies wiederum führte zu einigen Zugaben...
Anschließend nach einem 4-stündigen Konzert wurde Goaßl geschnellt, gegrillt und gemeinsam gegessen und so klang der Abend bei gemütlichem Beisammensein in froher Runde aus. Wieder konnte die St. Kathrein Böhmische auf eine sehr gelungene Sommersaison und einen wunderbaren Auftritt stolz zurückblicken. Ein Dank von von Seiten der Böhmischen gilt Karo und Schmid und natürlich auch den Grillern für die super Bewirtung. Die Böhmische freut sich bereits jetzt schon auf das nächste Jahr und auf den Bergl-Alm-Auftritt.

Gelesen 833 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.