Dienstag, 13 November 2018 09:26

Ein Jahrzehnt Laufgemeinschaft Laatsch/Taufers

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s54sp34 vss olangLaatsch/Taufers - Seit zehn Jahren gibt es die Laufgemeinschaft der Sportvereine von Laatsch und Taufers im Münstertal. Dort wird Kindern und Jugendlichen  im Volks-, Mittel- und Oberschulalter die Möglichkeit geboten, zweimal wöchentlich an einem Lauftraining teilzunehmen.

Diese messen sich dann gemeinsam mit Erwachsenen bei der landesweiten VSS-Stadt- und Dorflaufserie. Eine enge Zusammenarbeit besteht zudem mit der Langlaufgruppe im ASC Sesvenna/Schling und dem Rennerclub Vinschgau. Immer mehr Eltern lassen sich von ihren lauffreudigen Kindern anstecken und nehmen an Trianings und sogar Wettkämpfen teil. Die heurige Saison erstreckte sich von Ende April bis Ende Oktober über insgesamt zehn Rennen. Die Lauffreunde Laatsch/Taufers i. M. haben sich im Laufe der zehn Jahre ihres Bestehens in der Südtiroler Laufwelt etabliert und können mit großartigen Ergebnissen aufwarten. Neben Einzelsiegen, Landesmeistertiteln und s54sp2 1714Gesamtsiegen in den verschiedenen Kategorien, konnte heuer hinter der Laufgemeinschaft Laas/Prad und Sarntal der hervorragende dritte Platz in der Vereins-Gesamtwertung erreicht werden. Bei all den sportlichen Erfolgen, welche natürlich motivierend auf den Nachwuchs wirken, spielt die Geselligkeit und die Freundschaft bei den Trainings und Wettkämpfen eine große Rolle in der Laufgemeinschaft. Dies wurde wiederum bei der kürzlich abgehaltenen Saison-Abschlussfeier sichtbar, bei der auf die erfolgreiche Saison und auf das zehnjährige Bestehen angestoßen wurde. (lu)

{jcomments on}

Gelesen 950 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.