Dienstag, 02 Oktober 2012 00:00

2. Jugendfußballturnier um die Calva-Trophäe

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

ASV Laatsch/Raiffeisen

s40sp123_jugend

Kürzlich wurde vom ASV Laatsch/Raiffeisen das 2. Jugendfußballturnier um die Calvatrophäe durchgeführt. Nach der wetterbedingten Verschiebung des Turniers um eine Woche, konnten die Spiele bei herrlichem Wetter ausgetragen werden. Dieses Turnier ist für Trainer und Kinder eine willkommene Gelegenheit, noch rechtzeitig vor Beginn der Fußballsaison in Schwung zu kommen. Dies zeigt die zahlreiche Beteiligung. Beim U-10 Turnier beteiligten sich 8 Mannschaften (Burgeis, Glurns, Laas, Mals, Oberland, Schlanders, Schluderns, Taufers/Laatsch). Die Schlanderser gewannen das Finalspiel mit 1:0 (n.S.) gegen die SPG Taufers/Laatsch. Auch der Torschützenkönig kommt aus Schlanders und heißt Beluli Endrin. Beim U-11 Turnier beteiligten sich 3 Mannschaften (Laatsch/Taufers, Mals, Schluderns), von denen die Malser als die Sieger hervorgingen.
Aufgrund des derzeitigen Umbaus des Sportplatzgebäudes und des fehlenden Parkplatzes in Laatsch konnte das Turnier auf dem alten Sportplatz in Mals ausgetragen werden. Dafür gebührt dem ASV Mals ein herzliches Dankeschön. Weiters gedankt wird folgenden Sponsoren: Raiffeisenkasse Prad-Taufers, Zimmerei Fliri Erich, Bauunternehmen Reinalter Arnold und Bauunternehmung Erhard & Tedoldi, die durch ihre Unterstützung die Durchführung des Jugendturniers förderten.

ASV Laatsch /Raiffeisen

Gelesen 727 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.