Dienstag, 16 Oktober 2018 09:26

Von Maseben in die Sterne schauen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s32 20181001 111212Langtaufers - Von Maseben in Langtaufers in die Sterne schauen: Eine Sternwarte macht dies schon bald möglich. Auf der Hütte in Maseben auf 2.267 m können schon bald Besucher, Gäste, Schüler, Interessierte und Freunde der Astronomie bei Nacht in die Sterne und bei Tag in die Sonne schauen. Für diese tolle Initiative suchen die Ferienregion Reschenpass auf Südtiroler Seite und die Ferienregion TirolWest in Landeck auf Nordtiroler Seite um ein Interregprojekt an und hoffen auf deren Verwirklichung bereits im Jahr 2019. Vor kurzem startete eine Vinschger Delegation angeführt vom Geschäftsführer der Ferienregion Reschenpass Gerald Burger, Regionalentwickler Friedl Sapelza und die Vertreter der Masebenhütte Albert Hutter, Wolfgang Muntetschiniger und Hüttenwirt Alessandro Secci nach Zams/Landeck in das Skigebiet Venet um die Zusammenarbeit zu fixieren. Die Betreiber sind sich sicher, dass die Besucher auch die Gelegenheit nutzen auf 2.267 Meereshöhe bei sauberer Luft in die Geräte der Sternwarte zu schauen und dort die Himmelsereignisse zu verfolgen.

{jcomments on}


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 939 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.