Dienstag, 27 November 2012 00:00

Sportmentaltraining

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Partschins

s44sp1_0983

Am Dienstag, den 13. November fand in der tollen, neuen Sportanlage von Partschins ein Impulsvortrag zum Thema „Mentaltraining im Sport - Nutzen von verborgenen Leistungsreserven“ statt. Der Sportlehrer und diplomierte Mentaltrainer Andreas Fischer vermittelte den Teilnehmern erste Einblicke in die faszinierende Materie und zeigte anhand von tollen Beispielen auf, was der Mensch mit einem gezielten Training des Geistes in der Lage ist zu erreichen. Die Macht der Gedanken sei enorm groß, so Andy Fischer. Anwesend waren der VSS-Geschäftsführer Klaus von Dellemann, der VSS-Bezirksvertreter vom Burggrafenamt Thomas Ladurner, der alle Teilnehmer  im Namen des VSS herzlich begrüßte, sowie der VSS-Bezirksvertreter  vom Vinschgau Josef Platter. Auch der Präsident des ASV Partschins Andreas Gerstgrasser war anwesend, der ohne größere Probleme die tollen Räumlichkeiten der Sportanlage zur Verfügung stellte. Insgesamt nahmen an der Veranstaltung um die 60 Teilnehmer (Sportfunktionäre, Sportler, Trainer, Übungsleiter) aus dem Vinschgau und dem Burggrafenamt teil. Das Feedback von den Teilnehmern war sehr positiv. Eingeleitet wurde die Veranstaltung von Andreas Fischer durch ein kurzes Video des bekannten Films „ Cool Runnings“. Die Teilnehmer wurden in den Bann gezogen, da der Referent auch immer wieder Beispiele brachte, wo die Anwesenden aktiv mitmachen mussten.

Gelesen 664 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok