Dienstag, 05 März 2013 00:00

WM im Team, Vize im Einzel

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Melanie Schwarz

s41_schwarz

Melanie Schwarz ASV Latsch /Raiffeisen konnte sich- nach einem etwas schwierigen Start in die Saison 2012/13 - für die WM der Naturbahnrodler in Deutschnofen qualifizieren.
Das Training am Donnerstag verlief super, sodass sie sich die Teilnahme im Teambewerb Italien 1 sichern konnte.
Dieses Team  setzte sich aus Melanie Schwarz, Alex Gruber sowie dem Doppel Patrick Pigneter und Florian Clara zusammen; und sie gewannen Gold.
Weltmeisterin im Team zu sein bedeutete für Melanie sehr viel. Es hieß auch Reserven zu bewahren bzw. mental dem Druck  für den noch anstehenden Einzelbewerb standzuhalten. Mit einem sicheren Lauf konnte sich Melanie schließlich ihre Silbermedaille sichern- hinter Ekaterina Lawrentjewa und vor Evelyn Lanthaler. All ihre Fans freuten sich sehr über ihre großartige Leistung beidieser Weltmeisterschaft. (lp)

Gelesen 659 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.