Dienstag, 11 Juni 2013 09:06

Sportmonument

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s10 7860Graun - Der Reschen-See-Lauf hat sich von der ersten Auflage im Jahre 2000 von einer kleinen Laufveranstaltung inzwischen zum größten Lauf Südtirols etabliert. Um diese Erfolgsgeschichte zu dokumentieren, entstand die Idee, ein bescheidenes Sportmonument am angrenzenden Startareal des Seelaufes zu errichten. Damit sollten die bisherigen Gewinner und Gewinnerinnen geehrt werden. Es sind ihre Namen und Laufzeiten sowie die Entwicklung der Teilnehmerzahlen auf wetterfesten Täfelchen festgehalten. Nach jedem Lauf  wird bereits der Termin des nächsten bekannt gegeben. Die 14. Ausgabe am 3. August 2013 ist bereits angekündigt. Das Monument wurde kürzlich mit viel Prominenz eingweiht. (aw)

Gelesen 806 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok