Dienstag, 06 August 2013 09:06

Zur Berglhütte

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

P1000854Als Geheimtipp gilt jene Wanderung im Vinschgau, die auf die Berglhütte führt. Von den Hl. Drei Brunnen geht’s über einen Waldsteig empor auf 2.188 Höhenmeter. Hier oben, auf der Berglhütte, ist für Wanderer immer ein Platz frei. Die Aussicht auf König Ortler oder die Stilfserjochstraße ist schlicht beraubend.


TOURENINFO:
Vom Wallfahrtsort Hl. Drei Brunnen in Trafoi aus startet die Wanderung. Das Auto kann man etwas entfernt beim Parkplatz Drei Brunnen parken. Der Weg zur Berglhütte ist gut ausgeschildert und trägt die IMG 3295IMG 3358Markierung Nr. 15. Über Serpentinen führt er durch dichten Wald empor und direkt zum Ziel dieser Wanderung. Oben bei der Berglhütte auf 2.188 Höhenmeter angekommen, erwartet Wanderer ein traumhaftes Panorama auf die umgebenden Berge, etwa den Chavalatschkamm und auf das Trafoier Tal. Das gesamte  Team der Berglhütte verwöht seine Gäste mit zünftiger Küche, familiärer und herzlicher Bewirtung. Und das Beste: Die Berglhütte ist touristisch nicht überlaufen und deshalb immer ein lohnendes Wanderziel.
Aufstieg 1 ½ - 2 Stunden

 

 Wanderinfos:

Dauer: 1 1/2 -2 h (Aufstieg)
Start: Hl. Drei Brunnen
Einkehrtipp: Berglhütte
Ortlerbesteigung über die neue alte Route - Meranerweg:
Gehzeit: ca. 6 - 7 Stunden
(von Hl. Drei Brunnen aus) I Schwierigkeitsgrad: mittel – schwer
I Ausrüstung: Standardausrüstung für Gletschertouren

Die Route führt vorbei an der Berglhütte.
Nach etwa 10 Min. biegt man rechts ab (Markierung auf Stein). Der Pfad führt hinauf bis zum Grat.
Nach etwa 3 Stunden erreicht man eine Marmortafel. An der Tafel geht’s links vorbei, dann rechts die Rinne an einem alten Stahlseil hinauf, weiter über eine Leiter, dann leicht rechts zum Gletscher. Nach ca. 1 Stunde trifft man auf den Normalweg (viele Spalten). Nun noch ca. 30 Min. zum Gipfel des Ortlers auf 3.905m.
Abstieg: Normalweg über die Payerhütte (3029m) und Berglhütte (2188m) nach Trafoi.

Gelesen 774 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok