Dienstag, 06 August 2013 09:06

Viele Bewegungen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s42 P1240348Fußball-Sommerzeit - Der Sommer ist nicht unbedingt nur die Zeit des Rastens, sondern auch jene der Bewegungen, weil die Mannschaften oft neu gestaltet werden. Viel bewegt sich in Laas. Sektionsleiter Roman Perkmann ist, als Nachfolger von Karl Paulmichl, Trainer von Schluderns geworden, wohin sich auch Mark Folie von Laas begeben wird. Vom Marmordorf entfernt sich auch Daniel Ortler, der heuer in Schlanders spielen wird. Eine weitere Nachricht betrifft den genialen Stürmer Bernd Hauser, welcher seine reiche Laufbahn beenden möchte.  Somit wird die Aufgabe des neuen Trainers Karl Paulmichl nicht leicht. Er beabsichtigt, 5 bis 6 junge Spieler einzusetzen, 3 des Jahrgangs ’97, 2 ’96 und einen ’95. Wer Paulmichl kennt, weiß, dass er ein Kämpfer ist, wie er auch zugibt. Viele werden sich erinnern, dass er im Spiel mit zusammengebissenen Zähnen lief.

s42 P1240117Kastelbell. Eine große Nachricht kommt aus Kastelbell und zwar die Anwesenheit in der kommenden Saison  von Harald Kiem im weiß-roten Kader.

sXX LeonardoStefan Punter (Bild) Jg. ’69, langjähriger Schludernser Spieler, wurde später Trainer. Zuerst war Stefan Trainer von Laatsch/Taufers in der 3. Liga, dann bei den Amatori in Schluderns und jetzt trainiert er die U13 von Schluderns.  (lp)

Gelesen 550 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Paduaner im Obervinschgau Sabbatjahr »

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok