Dienstag, 15 Oktober 2013 12:00

Neue Saison, neue Liga

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s39sp12 saisonstEishockey - Zwölf Teams kämpfen in der neuen Saison um den Titel in der dritthöchsten italienischen Eishockeyliga (heuer Serie B), unter ihnen der AHC Vinschgau.
Der Anpfiff zur neuen Saison ist bereits erfolgt. Beim Meisterschaftsauftakt gegen den HC Bozen Junior, der für die Spieler des AHC Vinschgau nicht nach Wunsch verlief, galten die Eisfix als klarer Außenseiter, doch die Vinschger waren über weite Strecken des Spiels die bessere Mannschaft und zeigten Kämpferherz. Mirko Clemente gelang in Unterzahl nach einem Traumpass von Rolly Pircher der Treffer zum 1:0. Doch die Vinschger schwächten sich immer wieder mit Strafen und Bozen schaffte den Ausgleich. Zwar schwanden die Kräfte der Eisfix zunehmend, doch sie kämpften weiter verbissen um jeden Puck. Ein Fehler in der Defensive zwei Minuten vor dem Ende führte schließlich die Entscheidung herbei und Bozen gelang das 2:1. Trotz dieser Niederlage konnten die Vinschger das Eis erhobenen Hauptes verlassen.(sam)

Gelesen 1014 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Mirko Lepir Sport und Schule »

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok