Dienstag, 19 November 2013 09:06

Ehrungen mit Rückblick

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

As48 086SV Kortsch Raiffeisen/ Sektion Mountain Bike -Ein herzliches Treffen wurde vor einigen Tagen im Kortscher Sportgebäude organisiert. Die Regie der Veranstaltung übernahm Jürgen Geiser, seit 6 Jahren Sektionsleiter und Nachfolger von Vereinspräsident Andreas Gemassmer, der die Sektion 3 Jahre führte. Ziel des Treffens waren Ehrungen von Trainern und jungen Athleten in Anwesenheit von bemühten und motivierten Eltern.

„Meine Erfahrung ist es“, erklärte uns Geiser, „dass in der letzten Saison die Tätigkeit zugenommen hat und die Anforderungen für die Athleten gestiegen sind. Die Lerngruppe beginnt die Saison Mitte Februar und sie dauert bis Ende September. Hinzugekommen ist, dass wir beim Heimrennen in Kortsch am Pfingstsamstag die Landesmeisterschaft des Südtirol-Cup Mountain Bike ausgetragen haben und auch den Landesmeisterschafts-Titel von Klaus Rechenmacher und den dritten Platz von Mara Rainalter geholt haben.“ s48 0079In seiner Rede unterstrich Geiser, dass es Ziel der Sektion sei, die Kinder zur Liebe zum Radfahren zu führen,  wo Spaß wichtiger als Erfolg sein solle. Die Ergebnisse können sich auch sehen lassen: Bei 25 Mannschaften hat Kortsch den 12. Platz erreicht. Die Renngruppe bestand aus 5 Athleten, jetzt ist auch Manuel Heinisch mit dabei. Insgesamt sind es 25 Mountain Biker. Lob und Anerkennung drückten Roman Gufler und Matthias Tavernini  den Trainern aus. Intensive Gespräche von Präsident Geiser mit den Mitgliedern der Sportgruppe über die künftigen Programme schlossen den Abend ab. Auf die Sektion wartet ein spannendes Jahr 2014. Es geht nämlich schon jetzt um die Vorbereitung, wie das 10-jährige Bestehen der Sektion gefeiert werden soll. (lp)

Gelesen 634 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok