Dienstag, 21 Januar 2014 00:00

Hoffnungsvolle Talente auf dem Mountainbike unterwegs

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s41 ehrungASV Kortsch Raiffeisen Sektion Rad - Zu großen Ehren kamen die Mountainbiker Mara Rainalter und Klaus Rechenmacher. Die FCI – Federazione Ciclistica Alto Adige – ehrte am 7. Dezember in Nals die für den ASV Kortsch Raiffeisen startenden Athleten für ihre hervorragenden Leistungen in der abgelaufenen Saison.
Klaus Rechenmacher, amtierender Landesmeister, holte sich den zweiten Platz in der Gesamtwertung „Südtirolcup“ sowie die Bronzemedaille bei den Italienmeisterschaften Team Relay CCRR / XCO 2013.
Mara Rainalter überzeugte unter anderem mit sehr starken Leistungen bei den 10 Südtirol-cuprennen und konnte schluss-endlich den dritten Platz in der Gesamtwertung „Südtirolcup“ für sich verbuchen.
Bei der italienweiten Gesamtwertung der Top Class - Cross Country XCO erreichten die beiden Athleten Spitzenplätze; Mara wurde bei den Schülerinnen siebte und Klaus bei der Jugend  fünfter.
Ein solch umfangreiches Programm, welches der ASV Kortsch Raiffeisen Sektion Rad mit all seinen Athleten durchführt, ist nur durch die großzügige finanzielle Unterstützung der Sponsoren machbar – ein großes Dankeschön an alle Sponsoren.

Gelesen 509 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok