Dienstag, 04 März 2014 00:00

Oberstes Gebot: Die Umwelt schonen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s28 orruSchlanders - Die Energie- und Bauberatungsstelle Vinschgau bietet seit fünf Jahren kostenlose Beratungen für Bauherren. Dahinter steht Ingenieur Paolo Orrù. Sein Credo: „Ein vernünftiger Gebrauch der Energie ermöglicht die Symbiose von Mensch und Natur und einen optimalen Lebensraum.“

Vinschgerwind: Herr Orrù, die Energie- und Bauberatungsstelle Vinschgau bietet kostenlose und unabhängige Energie- und Bauberatung an. Warum kostenlos und unabhängig?


Paolo Orrù: Kostenlos deshalb, damit jede und jeder Interessierte sich einen ersten unkomplizierten und unbürokratischen Eindruck über bestmögliche Energiesparmaßen und dergleichen machen kann. Das Ziel ist es, so viele Menschen wie möglich für das Thema Energie sparen zu sensibilisieren. Weitere Dienstleistungen, wie energetische Berechnungen, Qualitätskontrollen am Bau oder Ansuchen um Förderungen usw. müssen hingegen bezahlt werden. Die Energie- und Bauberatung sollte unabhängig sein, um zu vermeiden, dass Produkte oder Firmen nur aus wirtschaftlichen Interessen bevorzugt werden.
Wer kann sich an die Energieberatungsstelle Vinschgau wenden.
All jene, die Informationen bezüglich einer energetischen Sanierung benötigen und wissen wollen, wie eine solche am effizientesten und kostenoptimalsten durchzuführen ist.
Welches sind die häufigsten Fragen, mit denen Bürger zu Ihnen kommen?
Am häufigsten fragen sich Bürger, ob sich eine energetische Sanierung der Gebäudehülle oder der Heizanlage überhaupt auszahlt, welcher Wohnkomfort erreicht wird, welche Dämmmaterialien und Dämmstärken sinnvoll sind, welche Vorteile eine kontrollierte Wohnraumlüftung hat, wie erneuerbare Energien, sprich Solarenergie oder Biomasse, optimal genutzt werden können, welche Förderungen und Bonusse es gibt oder wie bestimmte Bau- und Feuchteschäden zu vermeiden oder zu beheben sind.
Sie bieten Energiemanagement an, was ist das?
Die Aufgabe des Energiemanagers besteht darin, den Energieverbrauch von privaten, gewerblichen oder öffentlichen Gebäuden für mehrere Jahre zu überwachen und nötigenfalls zu reduzieren. Meist ist dies mit einer energetischen Sanierung verbunden. Oftmals genügt auch nur eine optimale Einstellung der Heizanlage, um die Heizspesen bis zu 10% zu reduzieren.
Fünf Jahre Energie- und Bauberatungsstelle Vinschgau: ein kurzer Überblick.
Die Anzahl unserer Besucher steigt von Jahr zu Jahr. Dies ist ein Zeichen dafür, dass Energieeffizienz und Wohnkomfort wichtig sind. Es gibt aber auch Kunden, die nicht aus eigenem Willen unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, sondern weil die neuen Gesetzesbestimmungen sie zwingen, ihr zu sanierendes oder neu zu errichtendes Gebäude auf einen bestimmten energetischen Standard zu bringen, der gar nicht erwünscht war. In jedem Fall versuchen wir jedoch unsere Kunden zufriedenzustellen.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 929 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.