Dienstag, 04 März 2014 00:00

Der Meisterbetrieb: Bauunternehmen & Immobilien Schönthaler

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s30 0183s30 077Schlanders - Die Firma Schönthaler ist seit über 25 Jahren als Bauunternehmen und seit über 15 Jahren als Immobilienfirma im Vinschgau unterwegs. Umweltbewusstsein gehört zur Firmenphilosophie.

Seit mehr als 25 Jahren ist das gleichnamige Bauunternehmen Schönthaler Othmar mit einer verlässlichen Mannschaft im Vinschger Bauwesen unterwegs.

Das Kerngeschäft ist nach wie vor der Hochbau: Rohbauten, Umbauten, Sanierungen, Verputzarbeiten, Wärmedämmungen, Estricharbeiten, Industrieböden usw.. Das zweite Standbein sind die Immobilien, die seit gut 15 Jahren realisiert werden.
In Kürze fertig gestellt wird eine Wohnanlage mit Einfamilienhäusern und Wohnungen in Eyrs direkt neben dem Bahnhof. Gleichzeitig entsteht eine neue Wohnanlage in Laas und eine weitere ist in Schlanders in Planung. Bauen ist Vertrauenssache. Deshalb bürgen zwölf qualifizierte und motivierte Mitarbeiter und die SOA-Zertifizierung für Qualität, Verlässlichkeit, Termintreue, Kostenmanagement und  Umweltbewusstsein. Auf diesem Fundament fußen beide Unternehmensbereiche von Bauunternehmen & Immobilien Schönthaler. Und auf diesem Fundament wurden im vergangenen viertel Jahrhundert zahlreiche Projekte – Hotels, Betriebsgebäude, Hofstellen, Wohnanlagen, Einfamilienhäuser und unzählige Umbauten und Sanierungen – realisiert.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 1765 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.