Dienstag, 04 März 2014 00:00

Reschensee-Segler fördern den Nachwuchs

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s41 352Reschner Alm/Vinschgau - Ein bisschen müssen sich die  Mitglieder im „Segelverein  Reschensee“ noch gedulden, bis sie mit ihren Segelbooten wieder auslaufen können. Dezeit befinden sich die Boote in ihren Winterquartieren. Kürzlich  blickten die Segler von der Reschner Alm aus auf den zugefrorenen See und hielten ihre Jahreshauptversammlung ab. Zu Gast war eine Abordnung des Segel Clubs Ägerisee aus der Schweiz. Der Vorstand mit Luis Karner  als Präsidenten an der Spitze zog Bilanz über vergangene Tätigkeiten. Zu den Aktivitäten im Jahre 2013  zählten das Regattatraining mit Weltmeister Roman Koch, die internationale offene Schweizer meisterschaft und die 1.internationale Turmregatta im Juli, die Soling Sommermeisterschaft und ein Segelkurs für Kinder und Jugendliche mit Segellehrer Guido Fellin vom Segelverein Kalterersee im August, die Südtiroler Turm Regatta und die Jugend-Regatta im September. Erklärtes Ziel des „Segelvereins Reschensee“ ist es, junge Menschen für den Segelsport zu begeistern, zum Beispiel bei Schnuppertagen oder bei „Tagen der offenen Tür“. Diese können übrigens allen Segel-Interessierten nutzen.   Die Vertreter des Partnervereins Ägerisee überraschten die Vinschger Segler bei der Vollversammlung mit einem großzügigen Geschenk.  s41 372Für das Jugendtraining werden sie sechs Einstiegsboote speziell für Jugendliche, sogenannte „Optimisten“ zum Reschensee bringen lassen. Einem Ausbau der Jugendarbeit steht also nichts mehr im Wege.  Im Sommer 2014 stehen wiederum regelmäßige Regatten auf dem Programm, so die wöchentliche Mittwochsregatta, die Familienregatte jeden Samstag, die  Vereinsmeisterschaft, die Jugendregatta, die Turmregatta.... Laufend werden Instandhaltungen und Verbesserungen am Clubhaus und am Clubgelände durchgeführt. Eine Schweizer Woche mit den Freunden vom Ägerisee ist ebenfalls gepant.
 Tatsache ist, die Segelschiffe auf dem Reschensee werden immer mehr. Sie sind wertvolle Farbtupfer, die im Oberland vieles in Bewegung bringen, in wirtschaftlicher  und gesellschaftlicher Hinsicht. Dem Segelverein Reschense also weiterhin: „Mast-und Schotbruch aber immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel.“ (mds)


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 538 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.