Dienstag, 22 Juli 2014 00:00

Die wilden Hühner und die weite Welt

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Gruppenfoto201413 Girls, 53 Stunden Fun und Action, 1 Gipfel unzählige tolle Momente...
...so das Resüme unseres Mädlscamp im wunderschönen Fun und Wanderparadies am Watles im Obervinschgau. Am 14. Juli starteten 13 Mädls aus den Jugendzentrum JuMa, dem Jugendtreff Burgeis und den Treffs des Mittelvinschgaus, gespannt in die drei Tage Mädlscamp. An Langeweile hat es uns dabei nie gefehlt, nach dem Naturkosmetik hergestellt wurde Stockbrot gegrillt, Würtchen am Lagerfeuer prutzelten, Gesichtsmasken für einen schönen Taint sorgten, konnten uns nichts mehr stoppen. Selbst die Kühe auf der Wiese, unserem Zeltplatz direkt am Watles, warteten schon gespannt auf uns! Voller Elan starteten wir nach einer kurzen Einführung der Profis unseren Bogenparcour und hatten den „Bogen bold herausn“. Nach einer kuschelig kalten Nacht im Zelt und einem leckeren Frühstück auf der Terrasse der Plantapatschhütte und einem herrlichen Ausblick, folgte eines unserer Highlights ... Die Gipfelstürmer erklommen den Watlesspitz. Ein wunderschönes Erlebnis, das uns allen in Erinnerung bleiben wird! Gestärkt durch eine richtig leckere Portion Hirtenmaccheroni, einem entspannten „Ratscherle“ bei den kleinen Seen und beim Filzen, machten sich die alle Hühner wieder auf den Weg ins Tal!! Uns bleibt nur zu sagen, Mädls es hat uns sehr viel Spaß gemacht mit euch. Ein besonders großes Danke gilt allerdings der gesamten Watles Ag und Mitarbeitern die uns durch ihr herzliches Entgegenkommen drei unvergesslich tolle Tage ermöglicht haben. Wir hoffen auf ein kommendes Jahr!

Gelesen 454 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok