Dienstag, 22 Juli 2014 00:00

Baumhaus offiziell eröffnet

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s24 IMG 1102Schlanders - Das rote Band schnitt Jugendreferent Manuel Massl durch, die beiden Jugendräte Lisa Mair und Manuel Gruber assistierten: Seit vergangenem 5. Juli ist das Baumhaus im Ketschnegart in Schlanders damit offiziell eröffnet. Die Firma Archplay aus Burgstall hatte das Baumhaus nach den Plänen von Ingenieur Günther Dichgans, der seit Jahren die Spielplätze für den VKE plant, realisiert. Das neue Baumhaus und die danebenstehende Bühne tragen widerstandsfähiges Akazienholz.  Kostenpunkt: Rund 8.000 Euro. Wohl auch deshalb hat man bei der Einladung zum Eröffnungsfest auf den Slogan: „I schaug drauf und du?“ nicht verzichtet. Das Baumhaus soll Begegnungsplatz für Kinder und besonders für Jugendliche sein. (ap)

Gelesen 746 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.