Dienstag, 22 Juli 2014 12:00

Schöne Landschaft

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s3- 0792Hellmut von Cube hat in seinem Büchlein „Mein Leben bei den Trollen“ beschrieben, was Bauern und Bäuerinnen an der sie umgebenden Landschaft schön fanden. Schön fanden sie ihre Landschaft, wenn auf einer Postkarte Berggipfel mit einer Gämse drauf und einem Edelweißstrauß dazu abgebildet waren. Diese Stelle im 1961 erstmals erschienen Büchleins ist mir eingefallen, als mir - von Goldrain kommend - das kürzlich aufgestellte Ansichtsschild bei der Abzweigung nach Vetzan in die Augen stach. Schön ist demnach erst ein Bild von der Landschaft, das man am Straßenrand aufhängt. Die Autofahrer könnten bei der Durchfahrt durch den Vinschgau die Umgebung möglicherweise als unschön empfinden? Übrigens: Im Schnalstal hat man Cube sein Büchlein übel genommen.

Gelesen 492 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok